Dienstag, 29. Oktober 2013

Ferrero Küsschen - Weihnachtsbräuche neu entdecken


Wie ich Euch ja neulichs schon erzählt habe, bin ich einer der Glücklichen, die beim Kreativ Wttbewerb von Lisa´s Freundeskreis und Ferrero dabei sein durften. 

Für die erste Themenwoche lautete das Thema.  Weihnachtsbräuche neu entdecken - mit Ferrero Küsschen

Zuerst kam mir der Gedanke die Ferrero Küsschen einfach in diese Acryl Tannenbäumchen zu füllen um sie dann an den Tannenbaum zu hängen. 


Aber das war ja nun nicht wirklich kreativ, darum überlegte ich was denn alles so Weihnachtsbräuche sind und für meine Kinder ist einer der wichtigsten Bräuche , der Adventskalender. 



Kurz überlegt, ein wenig rumgefummeln und dann gestanzt, gefaltet und nummeriert. Fertig ist der Adventskalender der innen ein leckeres Ferrero Küsschen für jeden Tag träg. 



mhhhhh mit leckerer gerösteter Haselnuss, die überzogen sie von mindestents genauso leckererer Schokolade.... Knackig, nussig lecker  


Und schnell verpackt in diesem niedlichem  Weihnachtskarton .


So und wer noch nicht genug hat von weihnachtlichem Gebastel, der macht sich flugs aus den Weg zu lisa freundeskreis. Dort könnt Ihr Euch in der Fotogalerie von Projektblog die Bilder der 2000 Deko Ideen ansehen.