Montag, 19. August 2013

HILFE ich wurde getaggt !?!?!?!?!?!

Die liebe Britta vom Blog Shake your shimmer hat mich getagged.... 
Gestern Abend erhielt ich die Nachricht und wusste erstmal garnichts damit anzufangen.

Im Hanoigirl Blog fand ich dann die Antwort : ... bedeutet vermutlich, dass einer deiner Blogfreunde dir eine Liste mit persönlichen Fragen zuschickt, die du dann freundlicherweise zu beantworten hast. Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass die Blogger-Welt sich für meine Schuhgröße oder Alpträume interessiert.



Dies sind die Regeln für's Taggen:

  • ·         Beantworte die 10 Fragen, die der Tagger dir gestellt hat
  • ·         Denk dir selbst 10 Fragen aus, die du den Bloggern, die du taggen möchtest, stellst
  • ·         Such dir 10 Blogs aus, die jeweils unter 200 Follower haben, und tagge sie
  • ·         Erzähle es den glücklichen Bloggern
  • ·         Zurück-taggen  ist nicht erlaubt! 

Aber die Fragen die mir Britta zuschickte, fand ich angemessen und beantworte sie darum auch sofort. 


10 Fragen 
  •  1.       Was für ein Blogger Typ bist Du? Ich blogge im weitesten Sinne über alles was mich in dem Moment interessiert. In der Hauptsache, aber Bastelsachen, von mir oder von anderen und seit neustem auf meinem 2. Blog auch über Produkttests und Gewinnspiele
  • 2.       Wie bist Du zum bloggen gekommen? Wie die JUngfrau zum Kind. Als ich anfing wusste ich garnichts, habe nur gerne mal in Blogs gestöbert und dann irgendwann die Idee gehabt, es selbst zu versuchen.
  • 3.       Wie lange bloggst Du schon?  Hihi.. Wie witzig, habe ich gestern gerade nachgesehen.... seit dem 22.10.2012, hab also bald Blog - Geburtstag
  • 4.       Wie oft bloggst Du ?  Alle paar Tage mal, je nachdem ob ich Zeit habe
  • 5.       Was ist der beste Bloggerrat, den du je bekommen hast? hmmm Ich glaub ich habe noch keinen bekommen....
  • 6.       Was sind deine Lieblingsfarben/ Farbkombis? Ich liebe rosa / braun oder giftgrün.
  • 7.       Magst Du einen bestimmten Stil besonders gerne? Ich mag es gerne schlicht bei Karten usw. Nicht zuviel gedöns und nicht zu niedlich... 
  • 8.      Womit fotografierst Du Deine Werke? mit unserer guten alten KODAK EasyShare Z 1012 IS
  • 9.       Was hältst Du von digitalen Stempel / digitalen Layouts?  Diigitale, Stempel, finde ich gut das es sie gibt, aber ein echtel Stempel ist ein echter Stempel... digitale Layyouts habe ich noch nicht probiert. 
  • 10.   Triffst Du Dich mit anderen Bloggern? Nein, bisher noch nicht. Soll aber nicht heißen, das ich grundsätzlich abgeneigt bin
puhhhhh schweissabwisch* 

GESCHAFFT 

So und nun muss ich mir 10 Fragen ausdenken ????? 



Los gehts 

1. Worüber bloggst Du am liebsten? 

2. Wie oft nutzt Du das Internet ? 

3. Welches Buch liest Du gerade 

4. Badest Du lieber im Schwimmbad oder im See ? 

5. Welches ist Dein Lieblingstier ? 

6. Lieber Sushi oder Steak ? 

7. Hast Du ein Lebensmotto ? 

8. Wo siehst Du Dich in 10 Jahren ?

9. Wie bist Du auf den Namen von deinem Blog gekommen? 

10. Womit könnte man Dir zur Zeit eine große Freude machen ? 


getaggt habe ich


Keiner muss diese Fragen beantworten. Ich bin nicht böse oder gar sauer , wenn es jemanden widerstebt. 
Aber natürlich darf jeder der es liest auch gerne die Fragen beantworten. Würde mich freuen.