Dienstag, 23. April 2013

Kostenloser Download Ernährungsprotokoll , Bewegungsprotokoll , Grumdumsatzrechner usw

Benjamin Thorn  / pixelio.de

Für alle Diätwütigen habe ich auf der Seite der Apotheken Umschau viele nützliche Dinge gefunden. 
wie Ihr vermutlich wisst, nehmen wir zu, wenn unsere Energie Bilanz nicht stimmt. Das bedeutet das wir unserem Körper mehr Kalorien zuführen als wir verbrauchen. Nur eine negative Energiebilanz – also wenn wir weniger Kalorien aufnehmen als wir verbrauchen – führt  zu Gewichtsverlust.Dazu muss man aber wissen wieviel Kalorien wir am Tag verbrauchen und wie hoch unser Bedarf an Kalorien ( Grundumsatz ) ist. 

Hier also der Grundumsatzrechner

Jetzt macht es Sinn sein Essverhalten fest zu halten. Das geht am bequemsten mit einem 
Ernährungstagebuch, welches ihr kostenlos runterladen könnt. 


Bei der Abnahme mit der apothken Umschau gibt es keine Abnehmpläne oder sonstig strenge Regeln. Wichtig ist das die Abnahme gesund und dauerhalt erfolgt. Ihr erfahrt wie gesunde Ernährung funktioniert und dürft Euch über Eure Erfolge freuen. Und Erfolge wird es geben. 
Dort wird Euch auch nicht das Essen abgewöhnt, sondern gezeigt wie man lecker und trotzdem gesund essen kann. Es gibt keine Kinderportionen , keinen Diätfrust und keinen Stress in der Küche. Einfach an den Plan halten und rund ein Pfund die Woche verlieren. Das ist Euch zu wenig? Dann stellt Euch mal 1 Pfund Hackfleisch vor.......
Hier gibt es  4 Wochen Tagesplaene  mit Mahlzeiten und Rezepten entweder für 1500 , 1750 oder 2000 Kilokalorien. 

In dem nächsten kostenlosem Download gibt es die 30 am meisten gegessenen Lebensmittel und Ihrem Anteil an den täglichen Kalorien. Die Farben zeigen die Energiedichte, sprich rot Stop, gelb, Achtung und grün keine Bedenken. 


Zusätzlich gibt es einen Kalorienrechner für unterschiedliche Lebensmittel. Hier kann man die Kalorien die man zu sich genommen hat, oder zu sich nehmen wird eingeben und der Rechner sagt einem dann wie viele Kalorien das enthält. 
Kalorienrechner

Da zu jeder Ernährungsumstellung sinnvollerweise auch eine Umstellung der Bewegung gehört findet ihr hier auch ein Bewegungstagbuch. Denn wenn man sich bewegt verbraucht man erstens mehr Energie und außerdem strafft sich gleichzeitig das Gewebe mehr.
Wenn man nun seine tägliche Bewegung aufschreibt und dokumentiert, hat man, wie beim Ernährungstagebuch auch, einfach einen besseren Überblick. 


Tipps zur Motivation gibt es hier :