Sonntag, 7. April 2013

Ausflüge in und um Hamburg zu Pfingsten "Is Pfingsten oh wie scheun "



Hier kommt jetzt der 2. Teil mit Idee für den Pfingstausflug. 

1.  Am Pfingstmontag ist wieder Mühlentag. Offen und sehenswert ist  die Götzberger Windmühlen. 
Dort kann man von 11.00 Uhr - 18.00 Uhr 
- die Mühle besichtigen , 
- die " Ausstellung 6000 Jahre Brot " besichtigen,
- alte Rezepte kennenlernen, 
- Kostproben probieren, 
- Kaffee, Kuchen und Buchweizentorte genießen.
- Den Hunger mit gegrilltem stillen.
- den Durst am Getränketresen löschen,
- mit den Kindern den Spieletiger aus dem Spielmobil des Kinderschutzbundes kennen lernen 
-die Kleinen spielen und toben lassen

und Alles

.. ohne Verkaufsstände,

........ ohne Musik

.............. und natürlich ohne Eintritt!.

2. Auch die Trittauer Mühle ist geöffnet und lädt zu einem Mühlenmarkt ein. Veranstaltungsort ist Am Mühlenteich 3 in Trittau. geöffnet ist dort am Sonntag von 10 - 19 Uhr und Pfingstmontag von 10 - 18 Uhr.
Die rund  350 Jahre alte Wassermühle und das  historische Ambiente fasziniert die Besucher des großen Kunsthandwerkermarktes zum Tag der offenen Mühlen immer wieder.
Die noch originalen Mühleneinbauten wie Mahlwerk, Eisentrichter, Holzräder, Eichendielen, Zahnräder geben der Mühle im Inneren eine ganz besondere Atmosphäre.
 An dem Kunsthandwerkermarkt nehmen ca 150 Aussteller teil  .
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

3.  Anläßlich des Deutschen Mühlentages findet in Glinde von 11 - 18 Uhr der Glinder Bauernmarkt statt. Denn Glinde hat nicht nur eine historische Mühle mit Mühlentechnik , Wagenschauern und Lehmbackofen, zusätzlich ergänzt der Bauernmarkt das Angebot. Hier gibt es  landwirtschaftliche und gärtnerische Erzeugnissen, Kunsthandwerker und zahlreichen Ideen für die ganze Familie.Für zufriedene Kinder sorgt das große Spielmobil.
Natürlich ist auch für den kleinen und großen Hunger zwischendurch gesorgt. Das angebot an Speisen und Getränken ist riesig. 
Anschrift : Kupfermühlenweg 7 
Eintritt auch hier  frei

4. Oder wie wärs mit dem 19. Straßenfest in der Fuhle ( FuhlsbüttlerStraße ab Ringbrücke )
Das Fest findet am 18. und 19. Mai statt und steht unter dem Motto  "on the road again" und unter dem Motto "Alles neu macht der MAI".  Es gibt 2 Bühnen, viele Vereine und Institutionen beteiligen sich mit Info-Ständen und kleinen Überraschungen, insbesondere für die Kinder.
Der beliebte Flohmarkt findet wie immer an beiden Tagen auf dem Gehweg statt.
Das alles und noch viel mehr wird sicherlich dazu beitragen, dass unser Barmbeker
Straßenfest auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird.
Samstags geht das Fest von 11- 23 Uhr und Sonntags vom 11 - 19 Uhr. 

5. Endlich ist es wieder soweit. Am 18.05.2013 von 18 -23 Uhr finden wieder die beliebten Dschungel-Nächte  bei Hagenbeck statt.Es erwartet Euch jede Menge Spaß , Abenteuer und Unterhaltung. Es wurde wieder ein buntes Programm mit Musik, Menschen, Tieren und Shows zusammengestellt

6. In Spicy´s Gewürzmuseum gibt es eine Ausstellung zum Thema " Oma´s Küche lebt". Wer erinnert sich nicht daran , wie gut das Essen bei Oma geschmeckt hat. Da gab es keine Tütensuppen und Fertiggerichte. Spicys hat alte Kochbücher gewälzt und über 100 Rezepte aus Großmutters Zeiten zusammengetragen, die auf Stellwänden gezeigt werden. Die Vitrinen sind gefüllt mit altem und neuem Küchenzubehör sowie mit wunderschönen alten Kochbüchern aus Omas Bestand.
Ausstellung noch bis zum 2. Juni im Spicy´s Gewürzmuseum 
Am Sandtorkai 34 
geöffnet von Dienstag bis Sonntag 10 - 17 Uhr auch an Sonn- und Feiertagen wie Pfingsten

7. Am 17.05.2013 findet an der Außenalster das Japanische Kirschblütenfest statt. Um ca. 22.30 Uhr beginnt das große Feuerwerk und die Alster wird wieder von zahlreichen Booten besucht werden. Ein wunderschöner Anblick! Den besten Blick auf das Feuerwerk wird man mit Sicherheit wieder von einem Boot auf der Alster haben.  Sichert Euch rechtzeitig ein Tretboot oder Ruderboot, um den besten Blick auf das Kirschenblütenfest zu bekommen.

8Pferde - Erlebnistag auf dem Harderhof am Moorfleeter Deich 395 in Hamburg Moorfleet am 17.05.2013 von 15 -17 Uhr. Dabei werden die Kinder spielerisch an die Tiere herangeführt. Sie dürfen sie streicheln, füttern putzen und reiten oder führen. 
Willkommen sind auch Kinder mit Handicap. Der Preis beträgt 15 € pro KKind und ist ausgelegt für Kinder von 4 - 8 Jahren
Eine Anmeldung ist erforderlich. 
Weitere Termine 12.04.; 14.06.; 16.08.; 13.09.;sowie 18.10.2013