Freitag, 1. März 2013

Tipps für das Wochenende 1.,2.,3. März 2013



SO dann wollen wir doch mal gucken was man an diesem Wochenende alles machen kann......


Morgen und Sonntag findet in den Messehallen die Messe SeniorA statt. Die Informations- und Erlebnismesse für Wohnen und Leben kommt das erste mal nach Hamburg Kooperationspartner ist die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg.Die Messe richtet sich an ältere Menschen nach der Berufstätigkeit und Familienphase sowie an ihre Angehörigen und Interessierte.                                           Congress Center Hamburg, Halle H, 01. / 02. März 2013                                                                         10:00-18:00. Eintritt: 4 EUR

Noch bis morgen ist  "Tüfteln und Knobeln" im Hamburger Elbe Einkaufszentrum zu erleben. Dort kann man an ca.  40 Experimentierstationen ganz nach Lust und Laune knobeln, staunen und lernen. Ehe man es sich versieht, ist man mitten drin in der Welt von Geometrie, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Co.                                                                                         10.00 bis 20.00 Uhr im Elbe-Einkaufszentrum EEZ, Julius-Brecht-Straße 6


Da das Wetter gut werden soll am Wochenende, gibt es auch die Möglichkeiten eine St. Pauli oder Kiezführung mitzumachen.



Da gibt es mehrere Möglichkeiten :

Es gibt einmal die Mögllichkeit an einem Rallye Quiz teilzunehmen. 
Das St. Pauli Rallyequiz verbindet Rätselspaß mit einer St.Pauli Schnitzeljagd. Ihr erfahrt Geschichten und Geschichtliches aus St. Pauli und kommt bei den Aufgaben auf viefältige Weise mit den Menschen des Viertels in Kontakt.






                      Oder vielleicht eine Tour mit "Titten Tina" ?
Humorvolle Kiezführung im echten Hamburger Rotlicht-Slang von Comedians der Extraklasse, mit ihren unnachahmlichen frech-charmantem Mundwerken. Wer hier einen langweiligen Vortrag erwartet, wird eines Besseren belehrt: Titten Tinas „Kulturprogramm" strapaziert die Lachmuskeln bis zur Schmerzgrenze. Zusammen werden die legendären Orte wie die Herbertstraße, die Große Freiheit oder der Hans-Albers-Platz besucht. Zum Abschluß gibt es noch einen "Kurzen" in der weltbekannten Boxkneipe "zur Ritze" und ein blaues Auge - wer möchte - gratis. Preise ab: 19,50 EUR p.P.
Und dann natürlich die Kult-Kieztouren von Olivia Jones:
“Olivias Safari” mit Olivia Jones oder “Olivias Safari light” mit Sven Florijan/Eve Champagne
Am Start begrüßt Olivia neben ihren eigenen Kieztour-Gästen auch die von Eve Champagne und Sven Florijan. In 1,5 Stunden geht’s über die Reeperbahn in die Große Freiheit. Stationen sind u. a.: ein Sex-Shop, der »Ritze«-Boxring, das Sankt Pauli Museum, die Herbertstraße (nur Männer!) uvm  Vor Olivias Bars treffen die Gruppen wieder zusammen, Olivia serviert noch ein Schnäpschen und steht für Erinnerungsfotos parat. 
“Safari-Spezial” mit dem Blonden Hans :  Kiez-Nostalgie pur!
Als sich die Nutella-Bande mit der “GmbH” bekriegte und Mucki Pinzners Finger am Abzug zu locker saß, war der Blonde Hans mittendrin. Das Kiez-Urgestein hatte früher selbst “Mädels am Laufen”, “eigene Puffs” und „eine Dauerkarte für die Davidwache“, ist mit den Beatles im Star Club versackt und war mit Deutschlands berühmtester Hure liiert. Hans’ Kieztour ist Olivias Nostalgie-Geheimtipp! 
»Safari Spezial« mit Tanja Schumann
Die Comedy-Kieztour mit dem »RTL Samstag Nacht«-Star
Tanja zeigt die Rote Meile von der komischen Seite: Schräge Anekdoten von Kiez-Legende Freddy Quinn und einem Kamel, Hugo Egon Balder, Lilo Wanders und Udo Lindenberg inklusive! Highlights: Vor der KFC-Filiale eine schrille »Kentucky schreit ficken«-Performance mit ernstem Olivia Jones-Hintergrund und zum ‘Höhepunkt’ demonstriert Tanja, worauf man beim Synchronisieren von Pornos achten sollte. Mehr Info´s und Preise gibt es hier 


Schönes Hamburg hat folgende Touren im Angebot:        

                                                                     
Kieztour - Rundgang durch St. Pauli                                                                                                                        Für viele stellt St. Pauli das sündige Viertel Hamburgs dar, doch es ist viel mehr als das! St. Pauli ist sowohl Partymeile, Hafenkante als auch Wohnviertel und kann auf eine interessante Geschichte zurückblicken.Auf der Kieztour erfahren Sie alles Wissenswerte über Hamburgs ehemalige Vorstadt, ihre ehemaligen Grenzen zu Hamburg und der dänischen Stadt Altona. Außerdem erfahren Sie, was es mit dem König von St. Pauli auf sich hat.Sie lernen die Herbertstraße und den Silbersack ebenso kennen wie die Große Freiheit. Sie werfen einen Blick auf plüschige Tanzlokale und leicht bekleidete Damen und sehen Deutschlands berühmteste Tankstelle.
Treffpunkt:
U-Bahnstation St. Pauli, Ausgang Millerntorplatz vor dem roten Häuschen
Der Preis pro Person beträgt für
- Erwachsene und Jugendliche 15,00 EUR
- diese Tour ist für Kinder in Teilen nicht geeignet.
Die Dauer der Stadtführung beträgt ca. 2 Stunden.

Reeperbahnrundgang - Tauchen Sie ein in das pulsierende Nachtleben Hamburgs.
Erleben Sie auf diesem geführten Rundgang die Besonderheiten der Reeperbahn wie Sperrbezirk, Straßenstrich, Sexshops usw.Auf dem geführten Reeperbahnrundgang geht es um das Herz von St. Pauli, die Reeperbahn, bei Nacht. Tauchen Sie in das Hamburger Nachtleben ein.
Auf diesem Reeperbahnrundgang sehen Sie viele Besonderheiten, die es nur hier im Hamburger Rotlichtviertel gibt: Sperrbezirk, Straßenstrich und Sexshops auf einer Länge von 930 Metern. Sie lernen die Herbertstraße und den Silbersack ebenso kennen wie die Große Freiheit.und Deutschlands berühmteste Tankstelle . Weiter geht’s zum Beatles- Platz sowie Davidwache, Deutschlands umsatzstärksten EC-Automaten und dem ehemaligen Starclub vorbei.
Treffpunkt:
U-Bahnstation St. Pauli, Ausgang Millerntorplatz vor dem roten Häuschen
Der Preis pro Person beträgt für
- Erwachsene und Jugendliche 15,00 EUR
- diese Tour ist für Kinder in Teilen nicht geeignet.                                                                        Die Dauer der Stadtführung beträgt ca. 2 Stunden.
Auch St. Pauli Tourist Office bietet gleich mehrere Touren an: 
  • St. Pauli Grenzgang 

    St. Pauli – das alte Hafenarbeiterviertel, zwischen modernen Projekten und alteingesessenem Amüsierbetrieb ist das Thema des St. Pauli Grenzgang. Bei diesem Stadtrundgang lernen Sie das Viertel rund um die Reeperbahn von seiner anderen Seite kennen: Historisch interessant, charmant und engagiert. So ist nicht nur das Viertel, so sind auch die Leute, die in St. Pauli wohnen. Erfahre mehr über ihren Kampf um den Erhalt des „echten“ St. Pauli und darüber, was die Leute rund um den Kiez bewegt..  Preise ab 15 €

  • St. Pauli Kieztour


    Herbertstraße, Davidwache, Hans-Albers-Platz, Große Freiheit, Reeperbahn, Esso Tankstelle. Als Kneipen- und Szeneviertel versprüht die Reeperbahn den Duft der weiten Welt. Ausgehtipps, Hamburger Geschichte, interessante Geschichten und lustige Anekdoten bekommen Sie bei der St. Pauli Kiez Tour en masse. Die St. Pauli Kieztouren sind geschichtlich fundiert, authentisch, original, ungeschminkt und individuell. Die Guides der St. Pauli Kieztour wohnen alle im Viertel und vertüdeln ihre ganze Zeit auf dem Kiez.
    Preise ab 15 €

  • St. Pauli Krimitour


    Käufliche Liebe, der belebte Hafen und die Hoffnung auf schnelles Geld haben auf dem Kiez schon viele auf die schiefe Bahn geführt. Reverend Roosen führt in der historischen Krimitour durch ein Jahrhundert hochkrimineller Ereignisse, die viele direkt wieder vergessen möchten

    .Preise ab 15 €


  • English St. Pauli Tour - Redlight District And Alternative Living


    Tour auf Englisch ab 20 € 


    Dann gibt es folgende Touren durch die Hafen City :

    Der Landgang


    Er startet im Info Center im Kesselhaus. Zuerst sieht man sich das Modell an. Dann folgt ein Rundgang durch das Gebiet des neuen Stadtteils um vor Ort einen Blick auf die Bauvorhaben zu werfen. Die Führungen sind kostenlos und finden jeden Samstag um 15 Uhr statt.



    Die Radtour

    Von Mai - September startet die Fahrradtour auch mit einer Einführung am Modell im Info Center. Danach wird der Stadtteil unter kompetenter Leitung erkundet. Die Tour ist kostenlos und dauert ca. 2 Std. 

    1. und 3. Sonntag um 11:00 Uhr.
    Treffpunkt: Hafen City Info Center im Kesselhaus, Am Sandtorkai 30, 20457 Hamburg, Tel. 040 - 36 90 17 99.
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich




    Flohmärkte :

 | ab 20.00-21.00 Uhr im Kath. Gemeindezentrum Ahrensburg
In entspannter Atmosphäre stöbern und noch einen kleinen Snack anschließend genießen

 | 7.00 - 15.00 Uhr auf der  Freifläche an der Trabrennbahn Bahrenfeld
Flohmarkt "Flohdom"
 | 7.00 - 15.00 Uhr auf dem Otto Parkplatz
 | 10.00 - 16.00 Uhr in der Wichernkirche zu Hamburg-HammBücherflohmarkt
 | 6.30 - 16.00 Uhr in der Elbgaupassage 
 | 8.00 - 15.00 Uhr auf der  Horner Rennbahn 
 | 9.30 - 14.30 Uhr in der Fabrik Ottensen
 | 8.00 - 16.00 Uhr in  Alte Rinderschlachthalle  
St. Pauli, Flohschanze: Antik - und Flohmarkt
  
 | 7.00 - 16.00 Uhr
Ort: Elmshorn, familaElmshorn | Flohmärkte/Märkte/Tauschen

 | 8.00-16.00h bei der  Fegro-Großmarkt Norderstedt    
Flohmarkt Fegro-Großmarkt Norderstedt

- | 11-12:30 Uhr in der  Kita St.AndreasHarvestehude


Unternehmungen mit Kindern: 


Kinder forschen mit Science lab eV  für 6-7 jährige Kinder - | 13.00 - 14.00 Uhr 
Thema: Die Kinder forschen zum Thema "Auftrieb"
Anmeldung per email an :carmen .gripp (ät) science-lab . de 
von 11-12:30 Uhr in der Kita St.Andreas an der  Bogenstrasse 24

Oder es geht ins  Museum für Hamburgische Geschichte und macht bei der Familienführung " Was? Wie ? Wo ? Ach so ! teil. 
Das Thema lautet Mast- und Stengebruch! Reisen auf Segelschiffen"

Im Helms Museum gibt es am Sonntag von 14 - 16:30 Uhr die Bau-Werkstatt  für Kinder von 8 bis 14 Jahren
Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich unter: 040-42871-2497
Eintritt: Materialkosten 2 Euro pro Kind



Party 

Wer tanzen möchte geht morgen in Eberts Disco Club in der Friedrich Ebert Allee 3 - 11 . Dort findet eine 90 er Jahre Party statt.

In der Dicothek Garbers am Kirchwerder Landweg 522 gibt es Pop House, Soul, Rock sowie Hits der 80 er und 90 er 

Eine Apres Aki Sause mit Schlager Sahne findet in dem Cafe´Seeterassen in der St. Petersburger Str. 22