Sonntag, 3. März 2013

Rezept CHILE CON CARNE nach JAMIE OLIVER


Meine Tochter hatte ja am Freitag ihren 20. Geburtstag und hat diesen am Samstag gefeiert. 

Es sollte eine Coktailparty sein und als Grundlage hat sie sich Chilie con carne als Essen ausgesucht. Gesagt getan, alles eingekauft und dann konnte es auch schon losgehen. 

Gekocht nach einem etwas abgewandelten Rezept von JAmie Oliver :



Chili con Carne für  8 Portionen

Zutaten:
1000g Hackfleisch vom Rind
3 rote  Chilischoten
2 große Zwiebeln
1 Zehe Knoblauch
2 TL Chilipulver
3 große Dosen Tomaten
2 Dosen Mais
3 rote Paprika

1 große Dose Kidneybohnen
Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln und in heißem Öl 5 Minuten anschwitzen, bis sie weich sind. Danach die Chilischoten hacken und sie  (inclusive der Kerne) und Chilipulver hinzufügen und weitere 2 Minuten dünsten. 


Das Rinderhack in den Topf geben und krümelig anbraten. Nun die Paprika kleinschneiden und  mit den  Dosentomaten und Mais unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 
Alles auf mittlerer Flamme 90 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. 
Etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Bohnen hinzufügen. Mit Baguettestangen servieren. 

Guten Appetit