Freitag, 1. März 2013

Rezept Auflauf mit Nudeln, Hack und Spinat LECKER





Da meine Tochter heute Ihren 20.( Oh Gott bin ich alt:...... )  Geburtstag feiert, durfte sie sich wünschen was es zu essen gibt. Sie wünschte sich einen Nudel Auflauf.



Ich kannte das Rezept noch nicht aber es war oberlecker.  Spinatsoße mit Nudeln essen wir öfter mal, aber als Auflauf gab das bei uns so noch nicht. 

Ich echt bin pappsatt.  


Auflauf mit Nudeln, Hack und Spinat 


Zutaten:

500 g Spiral - Nudeln 
1000 g gemischtes HackHackfleisch, gemischtes
900 g Tiefkühl  Rahmspinat
4 m.-große Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
2 Gemüse-Brühwürfel
etwas Milch
200 ml Sahne
geriebener Käse zum Überbacken


Zubereitung:
Zuerst das Hack in einer Pfanne anbraten. Danach geben sie die kleingeschnittenen Zwiebeln und die Knoblauchzehe dazu und würzen mit Salz und Pfeffer. 
Jetzt den Brühwürfel kleinbröseln ,drüberstreuen und alles durchbraten.  

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. 


Sobald die Hackfleischmasse durchgebraten ist, verteilen Sie den noch gefrorenen Spinat darauf und lassen ihn bei geringer Wärmezufuhr auftauen. Sobald der Spinat aufgetaut ist, alles mit etwas Milche und den Nudel vermischen und in die Auflaufform geben. Jetzt nur noch die Sahne drüber gießen, mit Käse betreuen und  10 Minuten bei 180°C überbacken.


Guten Hunger !




Noch ohne Käse


Mit Käse


im Backofen 


klägliche Reste