Freitag, 22. März 2013

Freizeit in Hamburg am 22. 23. 24. Mätz 2013




Wie wäre es mal mit einem Krimidinner? Im Steigenberger Hotel startet das Stück Requiem für Onkel Knut . Dazu gibt es wilde Rockmusik wie "Born to be wild" und "Light my Fire" und das Gefühl der wilden 70ger gibt es dazu. Es geht darum das Mikel und Saskia entsetzt sind  über die laute Abschiedsfeier für ihren verstorbenen Vater. Aber die Frau und der Freund des Verstorbenen finden das man so Abschied von einem skurrilen Erfinder. Der Familien Crash ist vorprogrammiert weil die Frau  einen RockDJ engagiert hat um die Trauerfeier aufzulockern.Der Sohn Mikel will als Pfarrer eine schöne Gedenkfeier abhalten. während seine Schwester Saskia die die Feierlichkeit nutzen will um das Erbe abzuklären. Damit gerät die Abschiedsfeier endgültig aus den Fugen und die Trauer weicht einer Schlacht um das Erbe in der sich sogar die Todesfälle mehren. Offen bleibt die Frage: Wer löst den Fall? 
Steigenberger Hotel Hamburg. Infos - Reservierungen - Buchungen: www.dinnerkrimi.de oder direkt im Hotel Steigenberger unter Telefon: 040 - 36806180.

Dieses  Wochenende finden viele Ostermärkte in ganz Hamburg statt:

Bis zum 28.3.2013 ist in der Europapassage die Suche nach dem Riesen Osterei . Hierbei sind alle Hamburger aufgerufen aus Milka Schmuzelhasen und Milka feinen Eiern ein Hamburgs Riesen-Osterei zu bauen. Gegen einen Spendenbetrag von ab 0,50 € können die NAschis erworben werden. Der Erlös geht zu 100 % an die Budnianer Hilfe eV.

Seit Donnerstag  - Sonntag präsentieren Aussteller  im Museum für Völkerkunde traditionelles und ausgefallenes Kunsthandwerk zu Ostern, das bunte, bemalte oder beperlte Eier umfasst. Auch Kinder können sich bei kreativer Osterbastelei austoben.

In Bergedorf findet im Sachsentor und in der Alten Holstenstraße der große Frühlings- und Ostermarkt statt.  Hier gibt es eine  Meile zum Staunen, Shoppen und Schlemmen mit farbenprächtigen Ständen mit Schönem für zu Hause. Da gibt es Türkränze, Nistkästen, Osterdekos, Blumen und Pflanzen, Schleifen, Windspiele, Glaskugeln, Kupferkunst, Schmuck, Tücher, Autos ebenso wie Schlemmerstände mit Leckerem und Deftigem. Aber auch die niedlichen Osterlämmchen werden nicht fehlen und zweimal täglich jeweils um 14 Uhr und um 16 Uhr wird der Schäfer sogar zeigen, wie die erwachsenen wolligen Bentheimer Landschafe von ihrem Winterfell befreit werden.Natürlich wird auch für das leibliche Wohl und ein buntes Programm gesorgt. Die Geschäfte öffnen auch am Sonntag.

Morgen und Sonntag gibt es im Saselhaus wieder den Ostermarkt der Kunsthandwerker. Von 10 - 18 Uhr trifft Kreativität auf Geschick. Ca 80 Kunsthandwerker zeigen Ungewöhnliches zu fairen Preisen. In der Cafeteria wird zudem für das leibliche Wohl gesorgt.  

Im Alstertal Einkaufszentrum gibt es am Sonntag eine große Charity Osterei-Versteigerung und zusätzlich einen verkaufsoffenen Sonntag. Hier werden im Untergeschoss viele tolle Überraschungen von Technik bis hin zu Schmuck zugunsten hilfsbedürftiger Kinder aus Hamburg versteigert. Außerdem lockt der Ostermarkt eine Etage höher.

Rund 40 Aussteller bieten ihr Kunst- und Handwerk auf der bunten Frühjahrsmesse  der Koppel 66 seit heute noch bis Sonntag an. Immer von 11 bis 19 Uhr kann Frühlingshaftes in der ganzen Koppel 66 genossen werden.


Kinotipp für die Familie:  Die Croods: Seit Donnerstag lauft in den Hamburger Kinos der Film die Cruods. Die Croods sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause weil ihre vertraute Höhle zusammengebrochen ist. Hierbei erwarten sie eine Menge Abenteuer und Herausforderungen.  

Jeden Sonntag laufen im Cinemaxx Dammtor aktuelle Filme in Originalversion
Denn wer weiß schon wie die Leinwandstars wirklich klingen? Das Cinemaxx Dammtor zeigt jeden Sonntag die Originalversion eines aktuellen Films. Am 24. März steht  "Jack the Giant Slayer auf dem Programm.

Am Samstag sind die Akteure der steifen Brise zu Gast auf der Cap San Diego. Dort erzählen sie wieder unsinkbare Geschichten . Die Zuhörer stellen fest: Geschichten sind wie Korken, sie tauchen immer wieder auf. 

Und natürlich ist seit diesem Wochenende wieder der Hamburger Frühlingsdom zu Gast in Hamburg auf dem Heiligengeistfeld.  Bis zum  21. April lockt der DOM seine Besucher mit dem Duft von gebrannten Mandeln und frischem Schmalzkuchen. Auf der Sonderfläche gibt es einen nostalgischer Jahrmarkt mit historischen Karussells wie das Dampfkarussell und Nostalgie-Dampfriesenrad. Außerdem gibt es Drehorgelkonzerte, Kinderschminken und weitere Attraktionen. In der Revue der Illusionen ist Kampnagel auf dem Dom mit einem  reisenden Illusionstheater auf dem DOM vertreten. Die brandneue Familien-Achterbahn Kuddel der Hai“  feiert auf dem DOM seine Premiere.
Jeden Mittwoch ist auf dem Hamburger DOM Familientag mit ermäßigten Preisen. Highlight ist an jedem DOM-Freitag ab 22.30 Uhr das traditionelle Feuerwerk.Da der Frühlingsdom am Karfreitag geschlossen bleibt, findet das Feuerwerk an diesem Tag nicht statt.
Öffnungszeiten 
Montags bis donnerstags  15.00 - 23.00 Uhr
Freitags und sonnabends  15.00 - 24.00 Uhr
Sonntags    14.00 - 23.00 Uhr 

Am Sonntag den 24.3. findet der erste verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr statt. Quer durch die Innenstadt auch in den Passagen Hamburgs kann man an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr nach Herzenslust stöbern und shoppen.

In der Handwerkskammer ist morgen von 9 - 18 Uhr am 23.3.2013 der 18. Hamburger Gründertag . Sie bietet Jungunternehmen eine Plattform für Informationserwerb und -austausch.Hier gibt es spannende Vorträge, Workshops und unmittelbare Kontakte  sowie wichtige Informationen  für Existenzgründer, Unternehmer sowie interessierte Besucher. Rund 50 Institutionen präsentieren sich darüber hinaus als Aussteller um wertvolle Tipps und Informationen zu vermitteln. Darunter sind unter anderem Kammern, Verbände, Beratungszentren, Banken, Versicherungen und Behörden, die sich ganz dem Thema Existenzgründung widmen. Für persönliche Beratung stehen zum Bespiel die HASPA und die Hypovereinsbank, öffentliche Fördermittelgeber wie die KFW, Vertreter von Hochschulen oder Initiativen wie Frau und Arbeit e.V. oder der Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. zur Verfügung.

Von vielen sehnsuchtsvoll erwartet findet ab Morgen bis zum 31. Oktober 2013 in Wilhelmsburg die Internationale Bauausstellung statt. Das 35 Quadratkilometer große Projektgebiet der IBA umfasst die Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel sowie den Harburger Binnenhafen. 50 IBA-Projekte sollen hier den Beginn einer nachhaltigen und modernen Stadtentwicklung markieren. Gleichzeitig entstehen über 1.200 neue Wohnungen. Die Projekte werden 2013 der Öffentlichkeit präsentiert. 


In den Messehallen ist von heute - Sonntag die Messe rund um den Nachwuchs zu Gast : BabyWelt Rund 110 Aussteller bieten planenden, werdenden und jungen Eltern alles über die neuesten Trends , bewährte Produkte sowie persönliche Beratung zu den Themen Baby und Kind, Schwangerschaft, Geburt und Elternsein.


Wer Glück hat , hat eine Karte für Hans Klok den bekannten Magier.  Mit ihm auf der Bühne, als seine Assistentin steht Pamela Anderson .Außerdem sind die Las Vegas Tänzer dabei und alle zusammen bieten Weltklasse Varieté. Für Spannung sorgen Houdinis Guillotine Illusion und seine sagenumwobenen Entfesselungsnummer unter Wasser. Das Motto der Show könnte auch  „Nie zuvor gesehen“ lauten. Hans Klok  zeigt das er den Titel * Der beste Zauberer der Welt“. Verdient. Am 23.3.ab 20 gibt es eine Show in der Musik und Kongresshalle Lübeck und am Sonntag , den 24.3 im CCH Hamburg. 

Auch Herr Holm ist in Hamburg ganz sicher sehenswert. Er ist im St . Pauli Theater zu sehen am 23.3 um 20 Uhr  und 24.3. um 19 Uhr. Die Show heißt   "Alle Achtung!" - Das Polizeistudio live - und ist eine urkomische Mischung aus Kabarett, visueller Komik und Schauspiel. 


Und die Harlem Globetrotters sind wieder in der Stadt und spielen am 24.3 ab 16 Uhr in der Alsterdorfer Sporthalle ihr Basketball Spiel. 
Bei jedem Spiel beweisen sie seit Jahrzehnten, dass es nicht auf die sportliche Höchstleistung ankommt, sondern auf den Spaß den haben sollte.  Sie verzaubern ganze Arenen mit Witz, Charme und Athletik, vermitteln Jung und Alt Fairplay auf eine ganz besondere Art und Weise und zeigen Tricks, die man auf kaum einem Basketballplatz der Welt zuvor gesehen hat. Mit ihrer attraktiven Spielweise machen sie Basketball überall beliebt und zugleich erfolgreich, dabei wird das Publikum stets miteinbezogen. Ein Highlight für die ganze Familie!

Für Die Bauherrn oder zukünfitigen Hausbesitzer oder für alle die es interessiert sind morgen und Sonntag in Bergedorf auf dem Frascatiplatz die Bergedorfer Bautage zu finden. In einem riesigem beheiztem Zelt könnt Ihr Euch bei 220 Ausstellern umsehen und beraten lassenFachleute aller Baugewerke, Versicherer und Neubauexperten  sind hier versammelt und locken immer mehr Messe-Gäste mit konkreten Aus- oder Umbauwünschen aus dem gesamten Hamburger Stadt und Landgebiet. 


Feste Flohmärkte: 

Samstag: 

Antik + Trödel, Antik-Center, City, 10.00 bis 16.00 Uhr
Bücherflohmarkt, St. Markus, Eimsbüttel, 8.00 bis 19.00 Uhr
Der.Die.Sein-Markt, Unilever-Haus, HafenCity, 11.00 bis 18.00 Uhr
Flohdom, Bahrenfelder Trabrennbahn, 7.00 bis 15.00 Uhr
Flohdom, Horner Rennbahn, 7.00 bis 15.00 Uhr
Flohmarkt, EKZ, Horn, 12.00 bis 16.00 Uhr
Flohmarkt, Otto-Parkplatz, Bramfeld, 7.00 bis 15.00 Uhr
Flohmarkt, Parkplatz Brauhausstraße 44, Wandsbek, 8.00 bis 18.00 Uhr
Flohschanze, Alte Rinderschlachthalle, St. Pauli, 8.00 bis 16.00 Uhr
Großmarkt, Amsinckstraße, 9.00 bis 14.00 Uhr
 Marktzeit in der Fabrik, Altona, 9.30 bis 14.30 Uhr

Sonntag : 

Bücherflohmarkt, St. Markus, Eimsbüttel, 8.00 bis 19.00 Uhr
Fischmarkt, Uferpromenade, St. Pauli, 7.00 bis 9.30 Uhr
Flohmarkt, Wohldorfer Straße 30, Barmbek (nur jeden 1. Sonntag im Monat)

Zusätzlich gibt es folgende Flohmärkte:

23.3. 11-16 Uhr             Flohmarkt, Kulturschloss Wandsbek
23.3. 10-15 Uhr              Indoor Flohmarkt, SOAL Bildungsforum Altona
23.3. 10-18 Uhr              Frühlings- und Ostermarkt, HH-Bergedorf
23.3. 11-14 Uhr              Kinderkleider-Spielzeugmarkt, Stadtteilhaus Lurup
23.3. 10-17 Uhr              Bunter Ostermarkt, Alsterdorfer Markt
23.3. 15-17 Uhr              Kinderflohmarkt, Gemeindehaus St. Petri
24.3. 11-18 Uhr              Frühlings- und Ostermarkt, HH-Bergedorf
24.3. 11-14 Uhr              XXL Größen Mädchen/Frauen, Niendorf
24.3. 11-14 Uhr              Frauenmode XXL, Haus der Jugend Niendorf
24.3. 9-15 Uhr                Flohmarkt, Fabrik
24.3.                                Hallenflohmarkt, Wandsbek
24.3                                  Flohmarkt Famila Reinbek