Dienstag, 19. Februar 2013

Lecker Schinken-Röllchen mit Hack REZEPT


Heute gab es bei uns Schinkenröllchen. Das ist seit einem Besuch bei meiner Freundin eines seiner Lieblingsgerichte. Und da es gut vorzubereiten ist, passte es perfekt in meinen Tagesplan. 

Hier ist das Rezept für Euch 


Schinkenröllchen mit Hack
4 Personen

Zutaten :
8 Scheiben gekochter  Schinken 
400 g gemischtes Hackfleisch,  
1 Ei
etwas Paniermehl
1 kleine Zwiebel
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
1/2 Flasche Schaschliksoße
1/2 Flasche Zigeunersoße

Zubereitung:
Aus Hackfleisch, Ei, Zwiebel, Paniermehl und Gewürzen einen Teig zubereiten. Gut abschmecken und dann die Menge gleichmäßig auf den Scheiben des gekochten Schinkens  verteilen und dann aufrollen. Dicht an dicht in eine gefettete Auflaufform setzen. Für die Soße Schmand, Sahne, Schaschlik- und Zigeunersoße verrühren und über die Rollen gießen. Bei 200°C ca. 60 Min. im Ofen garen. Als Beilage hatten wir  Reis  und Salat. Geht aber auch gut mit Baguettebrot oder ähnliches.
Ich persönlich mache meist doppelt soviel Sahne und Schmand dran, und trotzdem ist es meinem Mann viel zu wenig Soße. Er meint immer er könne sich da reinsetzen*grinsel* 

Guten Appetit



Wie ihr seht hatte ich heute die doppelte Menge, da wir 8 Personen sind. 




Einmal die große Form von oben





Einmal im Backofen schon mit Soße drauf




.......und schon fast leer ( da ist nur noch soviel über weil meine Mutter nicht essen konnte, da sie beim Zahnarzt war und weil die Kinder noch nicht drüber her gefallen sind.....