Sonntag, 24. Februar 2013

Rezepte für Kinder

Heute möchte ich mit Euch einige Rezepte teilen die meine Kinder immer gerne gegessen oder getrunken haben.

Fangen wir mal an:


Erdbeermilch

Zutaten :
250 g Erdbeeren
500 ml fettarme Milch aus dem Kühlschrank
3 EL Zitronensaft
50 g Zucker

Zubereitung:
Als erstes müsste Ihr die Erdbeeren waschen, entstielen und klein schneiden.Diese kommen dann zusammen mit der Milch und dem Zitronensaft in einen Mixer und werden dort gemixt und mit dem Zucker abgeschmeckt.


Schon fertig.



Thunfisch und Hack Wrap

Zutaten :
8 Tortillas
200 g Kräuter -  Frischkäse 
8 große Blätter Salat 
4 Tomaten in Scheiben
2 Dose Thunfisch im eigenen Saft
4 kleingeraspelte Karotten
2 Paprika rot / gelb 

1 Gurke
1 Zigeunersoße 
400 g gemischtes Hack
Pfeffer / Salz 

Zubereitung:
Zuerst die Möhren raspeln und Salat, Gurke, Paprika und Tomate in kleine Stücke schneiden. Das Hack würzen und scharf anbraten. 

Wir stellen eigentlich immer alles in seperate, kleine Schüsseln auf den Tisch  und jeder stellt sich zusammen was er möchte. 
Dabei werden die Tortillas mit  Philadelphia oder Zigeunersoße bestrichen. Danach kommen die einzelnen Zutaten auf den Wrap und letztendlich wird der Wrap eingeschlagen und eingerollt. Für die Kiddies ist es sicherer, wenn man an das Ende noch Alufolie oder Butterbrotpaier wickelt. 

Und nun heißt es reinhauen!!!!

Schnelle Pizza - Brötchen

Zutaten :
4 Brötchen 
1 kleines Glas Tomatensauce 
1 Beutel geriebener Käse  ( Gouda ) 
200 g gekochter Schinken
200 g Salami
1 Glas Pilze
Salz und Pfeffer
Oregano
1 Knoblauchzehe 


Zubereitung:
Zuerst den Schinken und die Salamie klein würfeln. Dann ein Backpaier auf das Backblech geben  und dann die halbierten Brötchen  darauf setzen. 
Jetzt die Salamie und den Schinken zu der Tomatensauce geben und verrühren. Etwas würzen und ein bisschen Knoblauch dazu pressen. 
Die Masse muss nun auf die Brötchen verteilt werden und wird anschließend mit Käse bestreut und im Backofen bei 180 Grad  ca. 10-15 Minuten gebacken. ,

Schmandbrötchen

Zutaten :
5 Brötchen 
1 Becher Schmand
1 Bund Schnittlauch, klein geschnitten 
150 g gekochter  Schinken 
150 g geriebener Käse  
Salz und Pfeffer 
 

Zubereitung:
Genauso einfach und schnell und nicht minder lecker ist diese Art. 

Auch hier zuerst den Schinken klein schneiden. Danach die Brötchen halbieren und etwas aushöhlen. Die ausgehöhlte Masse, den Schmand, den klein geschnittenen Schinken, die Schnittlauchröllchen, sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.Nun die Füllungauf die Brötchen verteilen. Jetzt den geriebenen Käse darauf verteilen und alles Im vorgeheizten Backofen für ca. 10-15 Minuten bei 180 C Umluft backen. 

Beide Sorten sind übrigens nicht nur für die Kinder ein gutes Essen, sie sind auch total praktisch auf einer Party oder bei Besuch, weil sie schnell vorzubereiten sind und dann ratzfatz fertig sind. 


Eier Mc - Muffin

Zutaten:
1 Weizen-Toastie 
1 Scheiben Bacon
1 Ei
1 Scheibe Scheibletten Käse 
Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Den Toastie halbieren und leicht toasten.  Die Baconscheibe in einer kleinen Pfanne auslassen, bis sie leicht knusprig ist. Dann das Ei als Spiegelei drauf schlagen und die Herdplatte herunter schalten und Deckel drauf.  


Nach ungefähr 2 Minuten das Spiegelei mit Bacon-Scheibe vorsichtig umdrehen und nochmals 2  Minuten braten. Das Eigelb darf nicht mehr flüssig sein. Jetzt Toast und Bacon wieder zurückdrehen und die Scheiblette drauflegen sowie den Deckel schließen. Abwarten bis die Scheiblette geschmolzen ist.

Jetzt den Toastie auf der  Teller, das Ei draufgeben, zweite Toastie-Hälfte draufgeben, fertig! 

Kann auch gut mit als Schulbrot in die Schule gegeben werden.



Pizza - Bälle

Zutaten:
300 g Mehl
250 g Quark
1 Pck. Backpulver
8 EL Milch
6 EL Öl
1 TL Salz
1 EL Zucker
100 g Röstzwiebeln
200 g geriebener Käse 
100 g gewürfelter Schinken 


Zubereitung:
Mehl, Quark, Backpulver, Milch, Öl, Salz und Zucker gut verkneten. Die übrigen Zutaten nach und nach zum Teig geben. Noch mal durchkneten und kleine Bällchen formen. Diese kommen nun auf ein Backblech mit Backpapier   und für 30 - 40 Min. bei 180 Grad in den Ofen. 

Vorsicht, wenn sie noch warm sind, werden sie gerne geklaut. 

morgen kommt Teil 2