Mittwoch, 6. Februar 2013

Mein Familien-Planer


Mein Familien-Planer

Braucht man sowas wirklich ????  Also ich ja. Ich liebe Planer und die Organisation von Zeit und  allem anderen und ich liebe Listen in allen möglichen Formen. 

Seit 1 -2 Jahren führe ich meine wöchentliche To Do Listen.  Erstmal damit ich sehe was zu tun ist  und dann freue ich mich auch, wenn ich  viel abhaken kann.

Einen Wochenkalender führe ich schon seit Jahren. Alleine um Geburtstage zu notieren und wer wann wohin muss und was an dem einen oder anderem Tag los ist.
Aber irgendwie sind die nicht wirklich perfekt für mich gewesen. Immer fehlte irgendetwas für mich.

Also  versuchte dann irgendwann mir meinen eigenen Planer zu erstellen. Für mich ist die Größe A4 am besten, weil ich da am meisten  Platz habe. Ich habe bisher einige Seiten erstellt und freue mich total darüber, auch wenn ich sicher bin das ich sie  bestimmt nochmal verändern werde.
  
Einige machen auch ihre Lieblingsrezepte in den gleichen Ordner wie die anderen Familienzusammenstelllungen, aber ich glaube ich mache einen extra Ordner für die Menüplanung und Rezepte haben.   

Wenn Du keinen PDF-Reader installiert hast, gehe bitte auf  adobe.com und lade die neueste Version von Acrobat Reader, um diese Vorlagen öffnen zu können. Es ist völlig kostenlos.
Danach suchst Du Dir einfach das Cover aus, das Dir am Besten gefällt und lädst es runter.

Los geht es mit einem einfachen Ordner. Ich habe ihn mit schönem Papier dekoriert. Dafür habe ich das Papier in der gewünschten Größe ausgeschnitten und mit Art Potch aufgeklebt und überlackiert.  Alles, was ich dann noch tat, war das Etikett für dem Deckel zu erstellen und zu drucken, es ausschneiden und ebenfalls mit Art Potch auf den Ordner zu kleben. 



Mein Ordner 




                              Vorschau auf die Etiketten

                               
Hier könnt Ihr Euch die Etiketten kostenlos runterladen: 
An den nächsten Tagen werde ich Euch weitere Printables zur Verfügung stellen. Das wird zB sein: 

Notfallrufnummern 

To do Liste
Medikamentenliste
Steuertermine 
und vieles mehr. 

Einfach alles Sachen die man haben sollte, und die total praktisch in einem Ordner beisammen sind, damit jeder der Familie darauf Zugriff hat.