Montag, 31. Dezember 2012

Silvester


Das alte Jahr ist fast erloschen.
Es hat nicht jedem Glück gebracht.
Hat auf so manchen eingedroschen.
Die Nächte schlaflos ihm gemacht.


Das „neue Jahr“ bald zu erreichen,
ist das, was einem jeden frommt.
Ich sehe es als gutes Zeichen,
und hoffe, dass viel Gutes kommt.


So woll’n wir also Bestes hoffen,
und schöpfen wieder neuen Mut.
Woll’n fröhlich sein, und immer offen.
Dann geht es uns und andren gut.


von Heidi Hollmann


Ich wünsche allen meinen Leser ein Silvesterfest, ganz nach den eigenen Wünschen. Ganz egal ob allein zu Hause, gemütlich mit Freunden, auf großer Party oder im Getümmel.

Außerdem wünsche ich Euch ein gutes neues Jahr mit keinerlei schwierigen Krankheiten, immer ein wenig Geld im Geldbeutel und der großen Liebe an Eurer Seite.

Wir feiern heute bei meiner Freundin aus Kindertagen mit unserem Jüngsten. Lecker Essen, ein paar Spiele spielen, die Jungs wollen knallern... also  eher gemütlich. 

Unsere Tochter geht auch zu Freunden und unser Großer feiert bei uns mit seinen Freunden.